Schwaben

Logo ASF

Augsburger Schultheaterfestival

Das Augsburger Schultheaterfestival wird vom Kulturhaus abraxas ausgerichtet. Theatergruppen aus allen Schularten mit Theateraufführungen aller Genres können sich bewerben. Eine Jury besucht die Aufführungen bzw. Probenarbeiten der Gruppen bereits im Vorfeld. Zum Festival wird eingeladen, wer die interessantesten, besten Inszenierungen vorweisen kann. Damit wird das Schultheaterfestival sozusagen zu einer Best-of-Gala in Sachen Schultheater (in Augsburg).
Aus den Altersgruppen 1.- 4. Klassen, 5. – 9. Klassen und 10. – 13. Klassen sollen – Eignung vorausgesetzt – jeweils zwei Inszenierungen ausgewählt und zur Teilnahme am Festival eingeladen werden. Das Festival findet an drei Tagen Mitte-Ende Juli statt.
Überblick zum Augsburger Schultheaterfestival.pdf


Logo Theater Kempten

Kemptener Schultheatertage

Die Kemptener Schultheatertage finden 2013 vom 10. bis 14. Juni zum dritten Mal unter dem Motto "Die Welt ist (d)eine Bühne" statt und werden vom "TIK - TheaterInKempten" ausgerichtet. Mitmachen können Theatergruppen aller Schularten und Kinder- und Jugendinstitutionen mit Stücken ihrer Wahl. Den Gruppen wird freie Hand gelassen bei den behandelten Themen, der Umsetzung und der Dauer ihrer Inszenierungen und sie werden im Vorfeld von der Stadt Kempten und dem "TIK" finanziell sowie mit Rat und Tat unterstützt - in Form von Theater- und Tanzpädagogen, Transportmöglichkeiten oder auch Requisiten und Bühnenbildern.

Nicht nur Schulen aus dem unmittelbaren Umfeld von Kempten nehmen an den Schultheatertagen 2013 teil, sondern auch Gruppen aus Immenstadt, Sonthofen oder Füssen, was die wachsende Begeisterung für die noch jungen Theatertage in Schwaben unterstreicht.

http://www.schultheatertage-kempten.de/