Ausbildung

Eine Ausbildung zum Theaterlehrer kann man in Bayern über ein Erweiterungsstudium an einer Universität erhalten. Das Studium schließt mit Staatsexamen ab und steht Lehramtsstudierenden aller Schularten und aller Fächerverbindungen sowie berufsbegleitend allen Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen einer nachträglichen Erweiterung offen. Es umfasst mindestens 4 Semester und 44 Semesterwochenstunden.

Momentan werden Erweiterungsstudiengänge zum Darstellenden Spiel an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und an der Universität Bayreuth angeboten.

Das KMS "Information zum Schultheater und zur Theaterlehrerausbildung" (siehe Anlage) fasst die Möglichkeiten zur Aus-, Weiterbildung und Fortbildung konzise zusammen.