Akademie für Schultheater

Logo Akademie für Schultheater

Die Akademie für Schultheater und Theaterpädagogik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, der Stadt Nürnberg sowie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Das Fortbildungsangebot der Akademie richtet sich insbesondere an (Theater-)Lehrer sämtlicher Schularten, die im Bereich des Schultheaters oder im Bereich des Szenischen Lernens (Theater als Unterrichtsmethode) arbeiten bzw. arbeiten wollen. Das aktuelle Kursprogramm findet man auf der Homepage; man kann es sich auch als Newsletter (2xjährlich) zuschicken lassen.
Die Akademie für Schultheater ist als externer Anbieter akkreditiert, d.h. sämtliche Kurse gelten als Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer und sind demnach auch in der Fortbildungsdatenbank (FIBS) verzeichnet. Die Kurse finden in der Regel als ganztägige Veranstaltungen statt und kosten für Lehrkräfte aus Bayern nur 30€.

Der Landesverband Theater am Gymnasium in Bayern kooperiert im Fortbildungsbereich eng mit der Akademie für Schultheater. Zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen von TAG konnten in den letzten Jahren in Kooperation mit der Akademie durchgeführt werden.

http://www.schultheater-akademie.de/