Newsletter 01/2012

Neues Logo für TAG

Vor nun bald einem Jahr hat sich der Vorstand von TAG an Prof. Vetter von der Georg-Simon-Ohm Hochschule in Nürnberg gewandt, um mit seinen Studenten im Studiengang Design ein Projektseminar durchzuführen, das als Zielsetzung ein neues Logo für den Landesverband entwickeln sollte. Aus den vielen Vorschlägen, die wir auch auf den Theatertagen in Wasserburg 2011 präsentiert haben, hat sich der Vorstand für das Logo des Grafikers Stefan Thaler entschieden, das ihr nun auch hier im Newsletter sehen könnt. 

In diesem Zusammenhang ist bereits auch ein neuer Flyer erschienen, den wir euch mit in den Anhang gestellt haben. Wir hoffen euch gefällt unser neues „Kleid“ – wir freuen uns natürlich auch immer über Feedback.

Theatertage der bayerischen Gymnasien in Landsberg

In wenigen Tagen ist es wieder so weit: neun ausgewählte Theaterproduktionen des Schuljahres 2011/12 wurden zu den Theatertagen der bayerischen Gymnasien eingeladen, die in diesem Jahr vom 25.-28.07.2012 in Landsberg am Lech stattfinden. Für Kurzentschlossene ist weiterhin die Anmeldung zur Fachtagung und zu den Theatertagen über die Homepage des Ignaz-Kögler-Gymnasiums in Landsberg möglich (www.ikglandsberg.de/theatertage). Die Theatertage sind vom Kultusministerium als Lehrerfortbildung anerkannt. Das entsprechende KWMBeibl für eine Unterrichtsbefreiung findet ihr unter www.tag-bayern.de

Bewerbungen für AK Leitung im Tandem noch möglich

In einigen Regionen haben sich in den letzten Jahren Tandems gebildet, die die umfassenden Aufgaben in den AKs gemeinsam erledigen. Im TAG-Vorstand wurde diese Entwicklung begrüßt und einstimmig als zukünftiges Modell für die Leitung aller Arbeitskreise beschlossen.

Der TAG-Vorstand möchte damit vor allem die AK-Leiter ein Stück weit entlasten, indem bestimmte Arbeitsbereiche aufgeteilt werden können. Gleichzeitig erhoffen wir uns gerade im Bereich der Netzwerkarbeit neue Impulse und sehen hier auch eine Chance noch weitere engagierte Theaterlehrer in die aktive Mitarbeit einzubeziehen. Wer Interesse hat als Tandem-Partner in der Leitung seines Regionalen Arbeitskreises mitzuwirken, kann sich gerne noch per E-Mail bis spätestens Mo, 23.07.2012 bei Dieter Linck (EMail: tina.dieter@gmx.de) melden.

FAQ Theaterklassen

Bereits auf der LAG-Tagung konnten wir einen vorläufigen Entwurf von FAQ zu Theaterklassen zur weiteren Diskussion vorlegen. Wir freuen uns, dass wir euch jetzt zum Newsletter die Endfassung zukommen lassen können. Wir hoffen, dass wir all denjenigen unter euch, die in einem der kommenden Schuljahre Theaterklassen einrichten möchten, mit diesen FAQ noch eine Argumentationsgrundlage bieten können. Auch hier bei den Theaterklassen sind wir sehr an einem /euren Feedback interessiert.

P.S.: Es sind mittlerweile auch viele sehr schöne Info-Flyer zu Theaterklassen entstanden, die im kommenden Schuljahr eingerichtet werden. Einige davon findet ihr auch auf unserer Homepage unter Unterricht -> Sekundarstufe I

TAG-Jahrestagung vom 19.-20.10.2012 in Neumarkt

Nach der äußerst positiven Resonanz im vergangenen Jahr, wollen wir uns auch dieses Jahr wieder im Herbst zu einer zweitägigen Veranstaltung im Tagungshaus des Klosters St. Josef in Neumarkt zu einer Mitgliederversammlung treffen. Es werden auch in diesem Jahr wieder ganztägige Workshops als Fortbildungen angeboten. Zugesagt haben bereits der Bühnenbildner Frank Albert (www.frankalbert.de) und der Choreograph Ingo Schweiger (http://www.staatstheater-nuernberg.de/inhalte/index.php?menu=1130&id=15597).

Die Jahrestagung beginnt am Fr, 19.10. mit den Workshops von 10-18 Uhr und endet am Sa Mittag mit der Mitgliederversammlung von TAG.

Weitere Informationen zur Tagesordnung und Anmeldung folgen.

Schöne Ferien!

Euch allen schon mal an dieser Stelle erholsame Ferien. Wir hoffen ihr hattet ein schönes Theater-Schuljahr mit spannenden, nachdenklichen und begeisternden Theatermomenten.

Herzliche Grüße und vielleicht bis bald in Landsberg am Lech!

Euer TAG-Vorstand